Anunciese gratis

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzbestimmungen erläutern, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogene Daten, um unsere auf der Findix-Website angebotenen Dienstleistungen zu erbringen und um deren rechtswidrige und missbräuchliche Nutzung zu verhindern und dagegen vorzugehen. GLOBOsapiens GmbH ist das für den Umgang mit Ihren Daten datenschutzrechtlich verantwortliche Unternehmen. Bitte beachten Sie, dass Findix seine Dienstleistungen von Deutschland aus erbringt und sich die Datenverarbeitung nach deutschem Datenschutzrecht richtet. Diese Bestimmungen treten in Kraft am 6 Oktober 2011.

§1 Schutz Ihrer E-Mail-Adresse

Um Sie vor ungewollten E-Mails zu schützen, verwendet findix ein spezielles Nachrichtensystem. Jegliche Kommunikation wird über findix abgewickelt. Ganz egal ob Sie sich für unseren Flohmarkt interessieren oder Haustiere abzugeben haben. Das bedeutet, dass Ihre E-Mail-Adresse geheim bleibt. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie selbst inserieren, oder auf eine Anzeige antworten. Findix schickt an den Adressenten eine E-Mail mit einem Link zurück zum Findix Nachrichtensystem, wo die Nachricht abgerufen werden kann. Dadurch stellen wir sicher, daß Ihre E-Mail-Adresse nicht für Spamzwecke missbraucht wird und Ihre Identität nicht preisgegeben wird.

§2 Datenerhebung

Anzeigen bei Findix sind öffentlich zugänglich. Unsere Server befinden sich in einem Rechenzentrum in einer Immobilie in Deutschland. Wenn Sie sich daher entscheiden, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen, stimmen Sie der Übermittlung und Speicherung dieser Daten auf unseren Servern in Deutschland zu. Wir erheben und speichern folgende personenbezogenen Daten:

  1. E-Mail-Adresse
  2. Anmeldedaten, Statistiken zu Seitenaufrufen, Datenverkehr zu und von Findix.
  3. Weitere Daten, einschließlich IP-Adressen der Nutzer und Standard-Internetprotokolldaten.

§3 Datennutzung

Wenn Sie keine Informationen mit werbendem Inhalt von uns wünschen, können Sie diese jederzeit mit einer eMail an uns abbestellen. Wir verwenden die personenbezogenen Daten der Nutzer, um:

  1. unsere Dienstleistungen zu erbringen.
  2. Streitigkeiten beizulegen, technische Probleme zu beheben.
  3. rechtswidrige und missbräuchliche Nutzung unserer Dienstleistungen zu verhindern und dagegen vorzugehen und um unsere Nutzungsbestimmungen durchzusetzen.
  4. auf Basis des Nutzungsverhaltens der Nutzer Findix bedarfsgerecht zu gestalten, das Interesse an unseren Dienstleistungen zu messen und Nutzer über Dienstleistungen und Neuerungen zu informieren.
  5. Ihnen Informationen mit werbendem Inhalt zu übermitteln.
  6. für die Nutzer darüber hinaus tätig zu werden, wie oben im Abschnitt „Datenerhebung“ erläutert.

§4 Datenübermittlung

Wir übermitteln Ihre personenbezogene Daten NICHT für Marketingzwecke an Dritte und auch an niemanden der Arbeit sucht. Wir dürfen jedoch personenbezogene Daten offen legen, um rechtlichen Anforderungen zu entsprechen, unsere Bestimmungen durchzusetzen, auf Behauptungen zu reagieren, dass eine Anzeige oder ein anderer Inhalt die Rechte Dritter verletzt, oder um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit Dritter zu schützen.

§5 Google Adsense

Soweit Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch sog. "WebBacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im Internet-Explorer unter "Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung", bei Firefox unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies")

§6 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren.

§6 Verwendung von Informationen von Findix

Sie dürfen personenbezogene Daten von Findix ausschließlich dazu verwenden, um sich mit einem anderen Nutzer bezüglich einer bestimmten Anzeige in Verbindung zu setzen. Insbesondere dürfen personenbezogene Daten aus Findix keinesfalls genutzt werden, um Spam zu versenden oder ohne vorherige Zustimmung des jeweiligen Nutzers gesammelt werden.

§7 Zugriff, Änderung und Löschung

Durch Aufrufen Ihrer Anzeigen- oder Kontostatusseite können Sie Ihre bei Findix gespeicherten personenbezogenen Daten einsehen, ändern oder löschen. Wenden Sie sich bitte an den Kundenservice, um sämtliche personenbezogenen Daten zu überprüfen, die wir gespeichert haben und die nicht bei Findix angezeigt werden. Unter Umständen ist diese Auskunft kostenpflichtig, höchstens jedoch in Höhe der gesetzlich erlaubten Entgelte. Bitte korrigieren Sie etwaige falsche Daten. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir sie nicht mehr für die in dieser Datenschutzbestimmung aufgeführten Zwecke benötigen und gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen. Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften speichern wir personenbezogene Daten, um Streitigkeiten beizulegen, unsere Bestimmungen durchzusetzen und um zu verhindern, dass sich Personen, die wir von der Nutzung unserer Dienstleistungen ausgeschlossen haben, erneut bei uns anmelden. Datensicherheit Wir haben technischen und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um unser Datenverarbeitungssystem vor unbefugtem Zugang und personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

§8 Allgemeines

Diese Bestimmungen können jederzeit von uns aktualisiert werden. Die Aktualisierungen werden jeweils mit Ihrer nächsten Anzeige bei Findix wirksam. Falls wir oder unsere Tochterunternehmen mit einem anderen Unternehmen fusionieren bzw. von einem anderen Unternehmen übernommen werden, dürfen wir personenbezogene Daten mit diesem anderen Unternehmen gemeinsam verarbeiten und nutzen, wobei diese Bestimmungen ihre Gültigkeit behalten. Bei Fragen zu diesen Bestimmungen wenden Sie sich bitte an uns.